Dr. Martin David

Seit mehr als 17 Jahren bin ich als Kinderfacharzt in meiner eigenen Praxis tätig.

Meine Ausbildung:

• Ärztliche Ausbildung in Berlin, Uni- Rostock, Uni-Innsbruck, im St. Josef Krankenhaus und im Preyerschen Kinderspital in Wien.
• Zusatzausbildungen: Community Health (1991-1992), Notatztdiplom (1992) und ÖÄK-Dipolm für Anthroposophische Medizin (2000).
• Während meiner Spitalstätigkeit war ich mit Früh- und Neugeboren und herzkranken Kindern beschäftigt und bin mit den Sorgen und Nöten der Eltern wohl vertraut. 13 Jahre arbeitete ich im Preyer´schen Kinderspital auf der Intensiv- und Frühgeburtenstation und 16 Jahre in der Erstversorgung von Neugeborenen im Krankenhaus St. Josef.
• Neben meiner klinischen Tätigkeit war ich fünf Jahre als Schularzt an der Waldorfschule Wien West. Ich blicke mit Dankbarkeit auf diese bereichernde Zeit mit den Schülern zurück. Hier standen nicht ausschließlich physisch-medizinische Probleme, sondern vielmehr Entwicklungsfragen, Verhaltensauffälligkeiten, soziale und seelische Spannungszustände der Kinder im Blickfeld, die es zu lösen und zu betreuen galt.
• Eine mehrjährige Vertretung in einer großen renommierten Wiener Kinderarztpraxis war für mich eine wichtige Erfahrung.

zur Person…

Ich bin Vater von sechs Kindern. Meine Kinder besuchen/ten die Waldorfschule und den Waldorf-Kindergarten.

Auch ich war 12 Jahre Waldorfschüler und maturierte extern.

In den Jahren 1983-1988 leitete ich jeden Sommer Kinderferienlager der Christengemeinschaft Österreich, auf denen ich meinem Hang fürs Musikalische (Singen und Cellospielen) und für den Umgang mit Kindern aber auch der Teamarbeit mit Erwachsenen nachkommen konnte.

Ich bin gerne zu Fuß in den Bergen unterwegs und liebe es zu schnitzen und mit Holz zu werken.

Sprachkenntnisse:
Englisch und Italienisch, wenig Spanisch